· 

Winningen: Weingut Freiherr von Heddesdorff

generationenbetrieb

An der Terrassenmosel in Winningen managt Jungwinzerin Katharina von Canal gemeinsam mit ihren Eltern Andreas und Irmgard das knapp 600 Jahre alte Weingut Freiherr von Heddesdorff. Das Stammhaus mit charakteristischen Rundtürmen feierte schon seinen 900. Geburtstag und gehört zu den ältesten Gebäuden in Winningen. Ein schön verziertes Eisentor führt dich über eine Treppe und durch den Garten mit einem alten Ahornbaum in den Innenhof des Weingutes. Die modern gestaltete Vinothek mit dem Namen WEIN.REICH verleiht dem Weingut dank gebogenem Eingangsbereich und schöner Lichtkomposition einen besonderen Charme.

"Weine, die überzeugen!"

Familie von Canal hat einen hohen Qualitätsanspruch, daher setzen sie auf Ertragsreduzierung und auf integrierten und umweltschonenden Anbau der Trauben. Zudem werden nur die zwei Rebsorten Riesling und Spätburgunder angebaut. Und das nicht irgendwo: 85 Prozent der insgesamt 6 Hektar Rebfläche befinden sich in den TOP-Lagen des Winninger Steilhangs auf schieferbedeckten Böden. Die beste Lagen sind unumstritten die Winninger Uhlen, die mit 65 % Neigung zum zweitsteilsten Weinberg Europas gehören. 10 Parzellen in genau diesen Steilhängen hat Papa Andreas seiner Tochter zum Einstieg ins Winzerinnen-Bussiness geschenkt. Um diese hat sich Katharina bestens gekümmert und einen sensationell leckeren Riesling mit dem Namen 10 Terrassen geschaffen.

Prämiumlage "Winninger Uhlen"

Um uns diese besonderen Lagen mal genauer anzuschauen, machten wir mit Katharina, 3 Gläsern und 1 Flasche Lieblingswein, einen kleinen Ausflug zum Aussichtspunkt Blumslay. In diesen Höhen genossen wir die Schönheit der Terrassenmosel rund um Winningen mit ihrem Mix aus (Ur-)Wald und Panoramaaussichten. Wir sind absolute Fans von Katharina, ihrem Riesling und ihrer Heimat, die sich übrigens auch super zu Fuß erkunden lässt. Das Traumpfädchen Moseltraum ist mit 3,4 Kilometern eine gemütliche Rundtour und kann mit dem Steillagen Wanderweg durch die Weinberge Winningen auf 7,5 Kilometern erweitert werden.