· 

Traben-Trarbach

JUGENDSTIL & UNTERIRDISCHE KELLER

Dank Bruno Möhring, einem der bedeutendsten Architekten des deutschen Jugendstil, sind die Ortsteile Traben und Trarbach durch eine Brücke miteinander verbunden. Auch die Villa Huesgen und das Hotel Bellevue stammt aus seiner Feder. Auf einer Stadtführung zum Thema Jugendstil kannst du dir die Geschichte dieser und weiterer beeindruckender Architekturen erzählen lassen. Guide Gûnther und seine Kollegen:innen zeigen dir aber auch gerne die unterirdischen Weinkeller von Traben-Trarbach. Du entscheidest, welche Tour für dich am interessantesten ist.

WANDERN

Der steile Anstieg hinauf zur Burgruine Grevenburg lohnt sich. Oben wartet ein herrlicher Ausblick und ein Bier oder ein Glas regionaler Wein auf dich.

Lust auf Rundwanderungen? Wir haben dir 3 der sogenannten Seitensprünge des Moselsteigs rausgesucht:

 

Moseltalschanzen: 16Km/670Hm

Kluckertspfad: 13Km/420Hm

Leiermannspfad: 12Km/255 Hm

 

Mehr Infos gibt es auch in der Touristinformation Moselregion Traben-Trarbach Kröv, Hier stehen dir Julia und ihr Team für Rat und Tat zur Seite.

Schlemmen

Eisliebhaber aufgepasst! Die Einheimischen empfehlen die Eismanufaktur in Traben-Trarbach und Marcello's Eiseck im 8 Kilometer entfernten Kröv.

 

Lust auf bodenständige, perfekt abgeschmeckte Küche? Dann schau im Weinhaus-Hotel Gräffs-Mühle vorbei.

 

Im Weinpavillion Villa Huesgen direkt am Moselufer wirst du bei gutem Wetter mit kleinen regionalen Snacks verwöhnt. Alternativ kannst du dir dein eigenes Picknick mitbringen. Passend dazu gibt es einen Wein deiner Wahl von Familie Huesgen.