· 

Ahn: Winery Jeff Konsbrück

BESTE GASTFREUNDSCHAFT

In der Winery Jeff Konsbrück, im kleinen Dorf Ahn in Luxemburg gelegen, durften wir Gastfreundschaft in ihrer schönsten Form erleben. Sarah und Jeff verzaubern dich hier mit ihrer offenen und herzlichen Art und schaffen von der ersten Minute an eine Atmosphäre "wie bei Freunden zuhause". Mit dieser Wohlfühl-Stimmung genossen wir in der Weinstube mit Panoramafenster die traumhafte Aussicht auf den berühmtesten Weinberg in Luxemburg, den Palmberg bei einem Glas Pinot Gris von eben diesen Lagen. Alternativ lädt die Außenterasse mit Bick auf Mosel und Ahn zum Verweilen ein.

PURER GENUSS

Sarah reichte uns in weiser Voraussicht eine leckere Antipasti-Platte, während wir uns kreuz und quer durch das Weinsortiment probierten: Crémant, Riesling, Gris de Gris und Orange Wine. Die geschmackliche Reise nahm ihren Höhenpunkt als wir den Vin de Paille (Strohwein) im Glas hatten. Das bernsteinfarbene Aussehen verrät schon die besondere Aromatik. Diese entsteht durch aufwändige Herstellung: die Weintrauben werden nach der Lese auf Strohmatten getrocknet, ehe sie in der Presse landen. Einen Long-Drink à la Jeff & Sarah mit dem Namen Korto Tonic gibt es übrigens auch. Man nehme den gutseigenen Portwein "Korto", Tonic Water, einen Schuss Traubensaft und gartenfrische Minze. Eh voilà!

WANDERN & CAMPEN INKLUSIVE

Unsere Empfehlung für Reisemobilbesitzer: buche auf VanSite den Stellplatz von Sarah & Jeff. So kannst du wie wir die Weine vollauskosten und bei schönem Wetter einen atemberaubenden Sternenhimmel und am nächsten Morgen einen Sonnenaufgang erleben. Nach einem Kaffee mit Blick auf den Palmberg, wartet vor der Bullitür der Wein- und Naturpfad auf dich. Diese sogenannte Traumschleife führt dich hinauf auf den bekannten Weinberg. Von hier kannst du die besondere Architektur des Weinguts bestaunen. Dieses fügt sich fast unauffällig und makellos in die Umgebung der Weinberge ein und besteht fast ausschließlich aus Holz. Das grüne Äußere sieht nicht nur gut aus, es steht außerdem für Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0