· 

Ausflugsziel: Perl mit Moselle Trail

Gerne hätten wir hier mit einem Wortspiel à la ‚Perl, du Perle!‘ begonnen - aber irgendwie nicht ganz so passend. Dafür kommt hier jetzt eine Wanderempfehlung, die du zur Abwechslung ja einmal für uns testen kannst: 

 

Wir waren mit der Gastführerin Andrea am Aussichtspunkt Dreiländereck verabredet. Denn das geht in bzw. über der Weinbaugemeinde Perl ganz besonders gut: auf alle drei Länder blicken. Noch spannender als das ist der Moselle Trail, der gleich hier vorbei führt. Bock auf eine ambitionierte und aussichtsreiche Wanderung durch das deutsch-französische Naturschutzgebiet Hammelsburg? Auf 33 Kilometern absolvierst du knappe 1.000 Höhenmeter und passierst dabei die sonnenverwöhnten Südhänge oder entdeckst mit etwas Glück eine der 17 verschiedenen wilden Orchideen, die hier vorkommen. Gib uns Bescheid, ob du diese Challenge gemeistert hast und vor allem ob sie auch so lohnenswert ist, wie sie sich liest. Wir hatten leider keine Zeit mehr. Auf der Via mosel’ jagt ein Ereignis das nächste.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0