· 

Remich: Domaine L&R Kox

erster Privatwinzer fur crémant

Hier in Remich steht das 1909 errichtete Gutshaus von Familie Kox, welches Jahrzehnte später im ähnlichen Stil erweitert wurde und gemeinsam mit dem großen Hintergarten eine wunderschöne Einheit bildet. 1977 übernahm Laurent Kox das Weingut seines Vaters und wird seit 2014 von seiner Tochter Corinne unterstützt. Laurent war der erste Privatwinzer in Luxemburg der einen Crémant auf den Markt brachte. Er ist Winzer durch und durch und verbindet moderne Technologien mit traditionellen Herstellungsmethoden. Er ist für sein ausgeprägtes Innovationsstreben bekannt. Magst du wissen warum? Hier mal eine kleine Aufzählung seiner beeindruckenden Projekte und Ideen:

(RE)LAUNCH VON REBSORTEN

Famile Kox lässt die in Vergessenheit geratene Rebsorte Saint Laurent wieder neu aufleben. Der in Verruf geratene Elbling bekommt unter neuem Deckmantel ein hippes Image. Eine pilzresistentere Traubenart (PIWI) soll zukünftige Ertragsausfälle anderer Rebsorten ausgleichen.

Tierische Hilfe in den Weinbergen

Durch die Bienenhaltung im Weinberg wird die Biodiversität und somit die Qualität der Trauben verbessert. Der Einsatz von Pferden erleichtert Laurents Traktorenarbeiten.

100% Made in Luxembourg

Familie Kox hat die Vision, dass ihre Fässer nur noch aus dem Holz ausgewählter Bäume der luxemburger Wälder bestehen. Ein kleiner Bestand an Fässer mit Namen der Wälder existiert schon.

back to the roots

Hättest du gedacht, dass die älteste Methode der Weinherstellung aus Georgien kommt? Laurent und Corinne stellen den derzeit aufstrebenden Orangenwein Pinot Gris de Gris in vergrabenen Tonamphoren, sogenannten Kvevris, her. Dieses rauchige Geschmackserlebnis ist einfach nur abgefahren. 

MELUSINA SAGe

Falls du einen Crémant für einen besonderen Anlass sucht, empfehlen wir dir den "Cuvée Melusiner brut". Freu dich auf eine goldene Farbe und einen cremigen Geschmack von überreifen Orangen Er erscheint nur alle sieben Jahre und ist nach der Sage von Melusina, einer verfluchten Meerjungfrau, benannt.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0