· 

5-Seen-Radweg im Westerwald

CHALLENGE DAY

Jetzt wird’s knackig! Gute 1.200 Höhenmeter auf 80 Kilometer bringen dich auf dem 5-Seen-Radweg ins Schwitzen. Gut, dass du an allen Seen ins Wasser hüpfen kannst. Pack also unbedingt deine Badesachen ein. Die Rundtour kann beliebig gestartet werden. Hier mal eine Übersicht der Highlights. Welcher See gefällt dir am besten?

Krombach-talsperre

Willkommen an der Krombachtalsperre mit gleichnamigen Campingplatz! Wenn du ein Reisemobil besitzt oder dir Zelten Spaß macht, bleibe hier auf jedenfall über Nacht. Die Pizzeria ist sehr zu empfehlen und der Sonnenuntergang am Steg ein echtes Erlebnis. Im Sommer entspannst du tagsüber am Sandstrand und kühlst dich im Wasser ab. Auch für Tagesgäste ist das Strandbad für einen kleinen Geldbetrag zugänglich.

SEEWEIHER MENGERSKIRCHEN

Der Seeweiher von Mengerskirchen ist einer der ältesten Stauseen in Hessen. Die Tiki-Strandbar lädt dich auf ein kühles Getränk ein, nachdem du im Freibad ein paar Bahnen geschwommen bist. Das 'Wäller Camp', ein Naturcampingplatz der besonderen Art, findest du hier auch. Ein Automat fürs Ein- und Auschecken ermöglicht eine bequeme und flexible An- und Abreise. Dusche und WC sind neu saniert und schön gestaltet. Für deinen Vierbeiner gibt es sogar einen separaten Seezugang. Romantische Stimmung kommt rund um die vorhandene Feuerschale auf.


Hahner Waldsee

Am Hahner Waldsee findest du eine Pizzeria mit einem super Ruf plus perfekter Lage oberhalb des Seeufers. Da lohnt sich der Besuch also doppelt. Die Liegewiese ist großzügig und sehr idyllisch angelegt. Auch hier kannst du für eine Nacht mit deinem Camper oder Wohnmobil stehen.

Wiesensee

Auf dem künstlich angelegten Wiesensee ist Segeln und Windsurfen erlaubt. Wer mal Bock auf eine andere Form der Fortbewegung hat, kommt am Sonntag ab 14 Uhr vorbei. Im Stundentakt nimmt dich hier ein bewirtschaftetes Floß mit auf See. Wie cool bitte? Alternativ wanderst du einmal um den See herum und kehrst danach im Café Seewies mit großem Biergarten ein. Lass dir einen leckeren Flammkuchen oder eine selbtstgemachte Torte schmecken.


UNSER FAVORIT - DER SECKER WEIHER

Vom Secker Weiher gibt es gleich zwei. Am großen Secker Weiher findest du einen der schönsten Campingplätze Europas. Ganz richtig, der 'Campingpark Weiherhof' hat sich den Camping Info Award 2021 absolut verdient. Komm vorbei und schau selbst warum. Direkt nebenan liegt der kleine Secker Weiher. Du wirst ihn lieben, schon allein wegen der wunderbaren Waldlage. Ein kleiner Trampelpfad bringt dich zu seinem Ufer. Freu dich auf einen perfekten Fotospot.

Neben den 5 Seen gibt es weitere Wegpunkte, die diese Radelstrecke zu einer ziemlich runden Sache machen:

GIPFELKREUZ AM KNOTEN

Nachdem du die Krombachtalsperre und Mademühlen hinter dir gelassen hast, kannst du noch einen Abstecher zum 605 Meter hohen 'Knoten' machen. Hier gibt es sogar ein Gipfelbuch zum Eintragen. Wir haben mit einem Gruß plus bevandert-Sticker vorgelegt. Findest du ihn?

WeSTERBURG

Auf dieser Fahrradtour ist sogar ein kleiner Stadtbummel in Westerburg drin. Hier gibt es zahlreiche Einkehrmöglichkeiten und Supermärkte. Falls noch Zeit bleibt, schaue im Schloss Westerburg oder im Trachtenmuseum vorbei. Das Eisenbahnplakat-Museum und der Erlebnisbahnhof sind ebenfalls einen Besuch wert.



ALTE BAHNTRASSE

Die 5-Seen-Tour ist technisch leicht bis mittel. Du fährst die meiste Zeit auf Teer- und Schotterwegen. Vor Westerburg und ab dem Bahnhof Wallmerod beginnt eine Bahntrasse, auf der du ordentlich Gas geben kannst. Im Naturschutzgebiet Eisenbachwiesen wird’s nochmal richtig grün. 

UNSER FAZIT

Ist der 5-Seen-Radweg nicht mal eine schöne Challenge? Wir finden ja. Die Tour eignet sich dank der vielen Bademöglichkeiten bestens für einen warmen Sommertag. Aber auch in allen anderen Jahreszeiten bekommst du auf diesem Radweg das perfekte Rundum-Paket. So erlebst du den Westerwald von seiner schönsten Seite an nur einem Tag! Wir empfehlen allen ambitionierten Sportler:innen unbedingt herzukommen um die Tour nachzumachen.

IM WESTERWALD IST NOCH MEHR LOS!