WESTERWALD

WESTERWALD · 16. August 2021
Das Motto für unseren 2. Besuch: ein Wochenende im Westerwald. Der Westerwald Touristik-Service hat uns ein tolles Programm zusammengestellt. Nachmachen lohnt sich! Unterwegs auf der 6. Etappe des WesterwaldSteiges und auf dem 5-Seen Radweg entdeckst du die Schönheit der Wäller-Landschaften. Der Geologische Spazierweg in Haiger und der BASALT-PARKours in Beilstein halten Wissenswertes über den Ursprung des Westerwaldes für dich bereit. Und mit Kanus vom Outdoorzentrum Lahntal in...
WESTERWALD · 16. August 2021
Wir nehmen dich mit auf den WesterwaldSteig, genauer gesagt auf einen Abschnitt der 6. Etappe. Insgesamt ist dieser Fernwanderweg in 16 Etappen aufgeteilt. Auf einer Gesamtlänge von 235 Kilometern verläuft er vom hessischen Herborn über Höhen und durch Schluchten bis nach Bad Hönningen am Rhein.
WESTERWALD · 16. August 2021
Jetzt wird’s knackig! Gute 1.200 Höhenmeter auf 80 Kilometer bringen dich auf dem 5-Seen-Radweg ins Schwitzen. Gut, dass du an allen Seen ins Wasser hüpfen kannst. Pack also unbedingt deine Badesachen ein. Die Rundtour kann beliebig gestartet werden. Hier mal eine Übersicht der Highlights. Welcher See gefällt dir am besten?
WESTERWALD · 09. August 2020
Hui! Wäller? - Allemol! So klingt die Begrüßung zweier Westerwälder in Mundart. Auf unseren Touren im Hohen Westerwald haben wir das Denkmal des bekannten Naturdichters Adolf Weiß besucht. Wir haben den sogenannten Knoten und die Fuchskaute als höchsten Berg des Westerwaldes bestiegen. Auf einer Fahrradtour durften wir die Weiten und eine Wachholderweide bestaunen. Übernachtet haben wir auf dem Campingplatz an der Krombachtalsperre mit Badestrand und direktem Zugang zum Wasser.
WESTERWALD · 09. August 2020
Die 2. Etappe der Greifensteinschleife startet direkt an der Krombachtalsperre und hat einiges zu bieten: ein Gipfelbuch zum Eintragen, das Adolf Weiß Denkmal und historische Basaltsteine.
WESTERWALD · 05. August 2020
Diese Tour führt dich von der Krombachtalsperre auf Schotter- und Teerwegen durch den Windpark Hoher Knoten und eine Wacholderheide, am Seeweiher vorbei nach Rennerod. Besonders Mountainbike-Anfänger kommen hier auf ihre Kosten.