top of page

Wanderhotel im Nürnberger Land mit dem wohl schönsten Garten: Entdecke die Kainsbacher Mühle

Aktualisiert: vor 3 Tagen


Mitten im Grünen, an einem kleinen Bächlein gelegen, findest du das hundefreundliche Hotel Kainsbacher Mühle. Trotz der idyllischen Lage ist Nürnberg nur 45 Minuten mit dem Auto und den öffentlichen Verkehrsmitteln entfernt. Hier kommen 5 Gründe, warum du dieses Hotel im Landkreis Nürnberger Land lieben wirst.


Eine Frau, die mit Aperol Spritz in die Ferne schaut

1. Gartenparadies


Für uns war der große Garten das Highlight unseres Aufenthaltes. Dieser traumhafte Rückzugsort mit plätscherndem Bächlein, einem malerischen Holzsteg, Sonnenliegen

und einer Feuerstelle war perfekt zum Abschalten und Genießen.


Zwei Sonnenliegen in einem großen Garten
Zwei Sonnenliegen mitten im Grünen


2. Wanderhotel mit Pool & Sauna


Wer liebt es nicht, nach einem ereignisreichen Tag voller Erkundungen, noch eine Runde zu schwimmen und zu entspannen? Der Indoor-Pool mit Sauna und direktem Zugang zum Garten macht es möglich.



3. Dinner-Dates im Restaurant


Die Terrasse des Restaurants ist umgeben von schattenspendenden Bäumen und verspricht selbst an heißen Tagen angenehme Kühle, der ideale Ort für ein gemütliches Käsespätzle-Date. Wir haben bei unserem Besuch im Mai die Spargelzeit ausgekostet. Und fanden es fast schade, dass die Pfifferlings-Saison erst im Juni startet. Eine weitere Besonderheit der Terrasse? Das Plätschern des alten Mühlrads verleiht dem Ort eine einzigartige Atmosphäre.


Die Bäume spenden viel Schatten auf der Außenterrasse des Restaurants
Eine alte Mühle in Betrieb

4. Tolle Gastfreundschaft


Ron und Stephanie, unsere herzlichen Gastgeber, haben uns mit ihrer offenen und lieben Art vom Moment des Eincheckens an das Gefühl gegeben, dass wir hier genau richtig sind. Seit 2016 verleihen die Beiden mit unermüdlichem Einsatz dem traditionsreichen Hotel Kainsbacher Mühle neuen Glanz.


Ihr Engagement und ihre Leidenschaft sind wirklich spürbar, besonders wenn man die prächtigen Blumen auf Ihren Balkonen anschaut. Es ist schön zu sehen, wie viel Liebe sie in die kleinen Details stecken.


Danke auch an das ganze Team, für den lieben Einsatz und das Lächeln, das sie immer für uns im Gesicht hatten.



5. Hunde willkommen


In diesem Wanderhotel im Nürnberger Land sind deine Lieblinge sehr gesehene Gäste. Die Lage des Hotels ermöglicht es dir, direkt in lange Gassirunden zu starten. Weit und breit findest du nur saftige Wiesen und grüner Wald. Das Beste daran? Du musst dich nicht mit lästigem Verkehr herumschlagen, denn in Kainsbach sind Autos in der Minderheit. Heißt für dich und deinen treuen Begleiter Freiheit und Natur pur!


Eine Frau, die am Steg sitzt und Aperol trinkt




12 Ansichten0 Kommentare

Комментарии


bottom of page